Auch das südsteirische Klima mit bereits mediterranem Einfluss wirkt sich auf die Entwicklung des Rebstockes besonders gut aus. Die Lage, das Klima….. sind alles Faktoren, die unseren Wein zu etwas Besonderem machen. Nicht nur im Weingarten, sondern auch im Keller, von der Presse bis zur Vinifizierung, ist die Sorgfalt für uns eine Selbstverständlichkeit.    Unverwechselbar in der Südsteiermark ist auch die Handarbeit in den steilen Weingärten. Hier ist es tatsächlich noch Handmade! Die bringt aber nur Vorteile mit sich so der Winzer. Vor allem beim Sauvignon blanc Kranachberg wird in 3 bis 4 Lesedurchgängen gelesen.

Das Terroir am Kranachberg

Die Lage Kranachberg (496 Meter Seehöhe) befindet sich in einem ehemaligen tertiären Teilbecken der Mittelsteirischen Schwelle westlich der Hochzone von Labitschberg, welches im Erdzeitalter des unteren Badeniums vor ca. 12 Millionen Jahren nach dem fortschreitenden Rückzug des Meeres mit teils altkristallinen (Gneise, Amphibiolithe, Marmor) und teils paläozoischen Gesteinen (Kalke, Dolomite, Schiefer) durch Flusstransport aufgefüllt wurde. Dementsprechend finden sich Granite, Quarzprophyre, Glimmerschiefer, Karbonate, Quarzsande, immer mehr oder minder vermengt mit Fossilien (Schalentiere wie Muscheln) aus den marinen Sedimenten des einstigen bestehenden Flachmeeres. Die Ablagerungen wechseln in Folge zwischen den oberen Kreuzbergschichten (zusätzlich Grobgerölle, Sand, Schotter) und den unteren Kreuzbergschichten (meist glimmerreiche Quarzsande) häufig mit Holzresteinlagerungen ab.

Aus diesen Sedimenten sind lehmige, teils kalkige und tiefgründige Sandböden mit geringem bis mäßigem Kies- und Schotteranteil entstanden, welche eine mäßige Wasserspeicherkraft und eine sehr hohe Durchlässigkeit aufweisen. Die Böden besitzen zumeist eine große Durchwurzelungstiefe und sind großteils entkalkt. Im Bereich der Bodenbildung aus der reinen Sandsteinverwitterung zeigen die Bodeneigenschaften eine äußerst geringe Wasserspeicherkraft und sehr hohe Durchlässigkeit. ln Trockenperioden kann auf solchen Sandböden eine knappe Wasserversorgung der Reben häufiger auftreten und zu gedrosselter Wüchsigkeit (sogenannter Trockenstress) führen. Durch sorgfältige Humuswirtschaft und Bodenbearbeitung wird ein stabiles Bodengefüge erreicht, welches extreme Trockenheiten teilweise ausgleicht. Dr. Alois Bernhart

Lage bzw. Ried Hochberg

Sauvignon blanc Hochberg, Grauburgunder Hochberg

Lage bzw. Ried Kranachberg

Gelber Muskateller Krnanachberg, Sauvignon blanc Kranachberg, Chardonnay Kranachberg, Weissburgunder Kranachberg